wann singen Schotten Auld Lang Syne

Die Schotten sind weltberühmt für wohl eine der größten Hymnen, die die englische Welt kennt. Auld Lang Syne wird historisch zum Jahreswechsel gesungen. Bei Auld Lang Syne geht es darum, sich an die von uns Gegangenen des letzten Jahres zu erinnern. So läuft es gemäß der Tradition, doch heben die Schotten gerne auch das Glas, wenn es etwas Besonderes zu feiern gibt. Das gemeinsame Singen steht inzwischen irgendwo auch einfach für Kameradschaft und Freundschaft.

Weitere Infos zu Auld Lang Syne?

Innerhalb Auld Lang Syne geht es um eine altes schottisches Lied, dass frei übersetzt so etwas wie “Für die guten alten Zeiten” bedeuten sollte. Bekannt wurde Auld Lang Syne durch den Dichter Robert Burns, der sich tief beeindruckt von dem schottischen Lied zeigt.

Similar Posts