Wie lange haben Pubs in England offen?

0 108

Die Englische oder viel mehr britische Pub Kultur ist weltberühmt. Wenn der Feierabend eingeläutet wird, geht es meist rasch ins nahegelegene Pub um die Ecke, um gemütlich in den Feierabend mit Freunden zu kommen. Doch ist ein Pub keinesfalls – wie oft suggeriert – eine Örtlichkeit, in der man sich stets betrinkt, Dart spielt oder Fussball schaut, denn ein Pub ist eine Art Treffpunkt. Nicht wenige Pubs bieten feinstes Britisches Essen bei wundervollem Ambiente.

Wer darf ins Pub gehen?

Natürlich kann sich die Rechtsprechung ändern. Nach unserem Kenntnisstand ist jedoch ein jedem der Aufenthalt und das Trinken alkoholischer Getränke in einem Pub erlaubt, der das 18. Lebensjahr erreicht hat. Ein Pub kann jedoch auch Sonderreglungen sein eigen nennen. Nicht wenige Pubs, meist jene in denen man mit der Familie zum Speisen geht, verfügen über ein Children’s Certificat, das meist schon an der Eingangstür zu sehen ist. 14-17 Jährige dürfen nicht an die Bar und keinen Alkohol trinken.

Wie lang hat ein Pub geöffnet?

Sowohl für Schottland, Wales und England gilt, dass Pubs gesetzlich zwischen 11 Uhr und 23.00 Uhr Abends geöffnet haben können. Dies von Montags bis Samstags. Während die Pubs in den großen Städten meist während dieser Zeit kontinuierlich geöffnet haben, machen abseits der Großstädte die Pubs zwischendrin auch mal zu. Hier sollte man sich nochmals nach en Öffnungszeiten erkundigen.

Haben die Pubs auch Sonntags geöffnet?

Auch Sonntags können Pubs natürlich öffnen, hier gelten jedoch andere Regeln, denn Sonntags haben die Pubs maximal zwischen 12:00 und 22:30 Uhr geöffnet.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zur optimalen Nutzererfahrung nutzen wir auf unserer Website Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren Mehr Informationen

Datenschutzerklärung