Die beliebtesten Sportarten in England

0 100

Während bei uns die Sache ganz klar scheint, wenn es darum geht, welche Sportart die beliebteste in Deutschland ist, sieht das in England und Großbritannien schon ganz anders aus, denn hier werden einige Sportarten unter den beliebtesten auftauchen, die wir so vielleicht nicht auf dem Schirm hatten.

Cricket – unglaublich beliebt in England

England liebt Cricket. Während wir Deutschen mit diesem Sport recht wenig anfangen können, ist er in den Commonwealth Ländern und darüber hinaus auch in anderen Ländern unfassbar beliebt. Schon von klein auf, trainieren die Kids, neben Fussball und Co, auch schon Cricket. Ein sehr traditionsreicher Sport, der ein wenig wie Baseball anmutet nur eben anders. Ein Sport mit schwierigen und für uns nur schwer zu verstehenden Regeln.

Englands Fussball

Klar darf Fussball in dieser Liste nicht fehlen. Schliesslich ist hier das Mutterland des Fussballs und all die großen Stadien findet man hier in England. Ein London könnte mit all seinen Premier League Clubs eine halbe Bundesliga aufstellen. Inzwischen reisen tatsächlich aber viele Fussball Fans lieber nach Deutschland zum Fussball Schauen, da die Preise immer teurer werden.

Rugby – nur knapp nach Fussball

Oft sind die Kids am Wochenende gleichermaßen auf dem Fussballplatz wie auf dem Rugbyfeld, denn Rugby hat eine lange Tradition in England und gehört ganz klar zu den beliebtesten Sportarten in England.

Basketball – absolut im Kommen!

Basketball hat längst nicht die Tradition wie Rugby, Cricket oder Fussball, doch Basketball wird auch in England immer beliebter. Schulisch wird Basketball allerdings längst nicht so gefördert wie die oben genannten, weshalb es noch ein wenig dauern dürfte bis Basketball in England für Titel reichen wird.

Tennis – der weisse Sport

Klar, wer an Tennis denkt, denkt an Wimbledon. Kein Wunder also, dass in England auch Tennis begehrt ist. Doch leidet der Tennissport ein wenig darunter, dass die großen Englischen Helden ausbleiben. Den Engländern hätte ein Boris Becker gewiss gut getan. Dennoch ein beliebter Sport, vor allem für die Zuschauer.

Wer sich weniger sportlich betätigen möchte, geht auch mal gerne einfach zum Pferderennen. Pferdesport allgemein ist in England unglaublich angesehen und wird seit Generationen gehegt und gepflegt. Pferderennen sind in England ein echtes gesellschaftliches Happening.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zur optimalen Nutzererfahrung nutzen wir auf unserer Website Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren Mehr Informationen

Datenschutzerklärung