Zurück zu Rezepte

Von Danny Scott, Bristol, England

Schottische Fleischsuppe

Zutaten:

¼ Becher getrocknete Erbsen
2 EL Perlgraupen
750 g Nackenkoteletts vom Lamm (6 Stück)
1,5 l Wasser
1 Stange Lauch, in 2 cm lange Stücke geschnitten
1 gelbe Rübe, in 1 cm große Würfel geschnitten
1 große Karotte, in 1 cm große Würfel geschnitten
1 Selleriestange, in Scheiben geschnitten
2 Becher in Streifen geschnittener Weißkohl
Salz, Pfeffer
¼ Becher frische gebackte Petersilie

 

Zubereitung:

Die getrockneten Erbsen in eine Schüssel geben. Mit Wasser bedecken; ohne Deckel und über Nacht stehen lassen. Gut abtropfen lassen.
Die Erbsen, Perlgraupen, Lammfleisch und Wasser in einen großen, schweren Topf geben und aufkochen. Abschäumen, Lauch und Rübe hinzufügen. Bei niedriger Hitze zugedeckt 1 ½ Stunde köcheln lassen.
Karotte und Sellerie dazugeben. Ohne Deckel weitere 30 Min. kochen lassen.
Weißkohl zugeben und unter Rühren aufkochen, bis der Kohl weich ist. Nach Geschmack würzen. Vor dem Servieren Petersilie unterrühren.