Zurück zu Rezepte

 
Von Anja Schmidt, Magdeburg
 

Geflügel (Schottisch)

 

Huhn im Topf

 
Zutaten:
 

12 Hühnerstücke
Salz, Pfeffer
20 ml Öl
1,5 kg Kartoffeln, in dicken Scheiben
3 große Zwiebeln, in dünnen Streifen
750 ml gute Hühnerbrühe oder Fond
60 g Butter, zerlassen

 

 
Zubereitung:
 

1. Das überschüssige Fett von den Hühnerstücken schneiden, mit Küchenpapier trockentupfen. Mit Salz und Pfeffer einreiben.
2. Öl in einem tiefen Topf erhitzen.Die Hälfte der Hühnerstücke zugeben. Bei mittlerer Hitze 8 Min. gut anbräunen, dann entnehmen. Mit der restlichen Hühnerstücken wiederholen.
3. Ein Vierel der Kartoffeln auf dem Topfboden erteilen. Mit einem Virtel der Zwiebeln und vier Hühnerstücken bedecken. Entsprechend weiterschichten, wobei Zwiebeln die letze Lage sind.
4. Hühnerbrühe und Butter über die Zutaten im Topf gießen. Mit eingefettetem Pergamentpapier und dem Deckl verschließen. Aufkochen, dann bei niedriger Temperatur 2 Std. köcheln.

Zurück zu Rezepte