Zurück zu Rezepte

Von Allison Wood, Hexham, Northumberland, England

Hähnchen in Currysauce (engl)

Chicken Elisabeth

Zutaten:

1 kleines (gebraten oder gekocht ) Hähnchen
1 große Zwiebel
40 g Curry
3 TL Aprikosenmarmelade
1 TL Zitronensaft
125 gr passierte Tomaten
¼ pint (142ml) Hühnerbrühe
200g Mayonnaise
¼ pint (142ml) Creme fraiche

Zubereitung:

Das Hähnchen gut durchbraten oder kochen. Danach ausbeinen und zerkleinern in ca. 3 cm lange Stücke.
Zwiebel, Curry, Marmelade, Zitronensaft und passierte Tomaten aufkochen. Mit der Hühnerbrühe ablöschen.
Bei kleiner Hitze 5 min köcheln . Danach erkalten lassen. Nach dem Abkühlen die Mayonnaise und das
Creme fraiche unterrühren. Zum Schluß das zerkleinerte Hähnchen hinzufügen.
Dazu empfehlen wir Stangenweißbrot und einen gemischten Salat.

P.S. 40 Gramm Curry ist richtig.

Zurück zu Rezepte